Ashwagandha Bio : Kapseln in der Schweiz kaufen (2021)

Ashwagandha Bio : Kapseln in der Schweiz kaufen (2021)

Ashwagandha ist ein kleiner immergrüner Strauch. Es wächst in Indien, im Nahen Osten und in Teilen Afrikas. Die Wurzel und die Beere werden verwendet, um Medizin zu machen.

Ashwagandha Wirkung  : Ashwagandha ist ein altes Heilkraut mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen. Es kann Angstzustände und Stress reduzieren, Depressionen bekämpfen, die Fruchtbarkeit und das Testosteron bei Männern steigern und sogar die Gehirnfunktion steigern. Die Ergänzung mit Ashwagandha kann ein einfacher und wirksamer Weg sein, um Ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Ashwagandha wird häufig bei Stress eingesetzt. Es wird auch als “Adaptogen” für viele andere Zustände verwendet, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, um diese anderen Verwendungen zu unterstützen.

Verwechseln Sie Ashwagandha nicht mit Physalis alkekengi. Beide sind als Winterkirsche bekannt. Verwechseln Sie Ashwagandha auch nicht mit amerikanischem Ginseng, Panax Ginseng oder Eleuthero.


Möglicherweise wirksam für

Stress. Einige Untersuchungen zeigen, dass die Einnahme eines bestimmten Ashwagandha-Wurzelextrakts (KSM66, Ixoreal Biomed) 300 mg zweimal täglich nach dem Essen oder eines anderen spezifischen Extrakts (Shoden, Arjuna Natural Ltd.) 240 mg täglich über 60 Tage die Stresssymptome zu verbessern scheint.

Ashwagandha Kaufen : Ashwagandha kaufen (auch Schlafbeere) kann helfen den Stress zu reduzieren. Schneller Versand. Schnelle Lieferzeiten. Beliebte Marken. 14 Tage Rückgaberecht. Online Drogerie.

Unzureichende Beweise für

Altern. Frühe Untersuchungen zeigen, dass die Einnahme von Ashwagandha-Wurzelextrakt dazu beiträgt, das Wohlbefinden, die Schlafqualität und die geistige Wachsamkeit bei Menschen im Alter von 65 bis 80 Jahren in kleinen bis mittleren Mengen zu verbessern.
Metabolische Nebenwirkungen durch Antipsychotika. Antipsychotika werden zur Behandlung von Schizophrenie eingesetzt, können jedoch zu einem Anstieg des Fett- und Zuckergehalts im Blut führen. Die Einnahme eines bestimmten Ashwagandha-Extrakts (Cap Strelaxin, M / s Pharmanza Herbal Pvt. Ltd.) 400 mg dreimal täglich über einen Monat kann bei Personen, die diese Medikamente verwenden, den Fett- und Zuckergehalt im Blut senken.
Angst. Einige frühe Untersuchungen zeigen, dass die Einnahme von Ashwagandha einige Symptome von Angstzuständen reduzieren kann.
Sportliche Leistung. Einige Untersuchungen zeigen, dass die Einnahme von Ashwagandha dabei hilft, wie viel Sauerstoff der Körper während des Trainings verbrauchen kann. Es ist jedoch nicht bekannt, ob dies zur Verbesserung der Leistung beiträgt.
Bipolare Störung. Die 8-wöchige Einnahme eines bestimmten Ashwagandha-Extrakts (Sensoril, Natreon, Inc.) kann die Gehirnfunktion bei Menschen verbessern, die wegen einer bipolaren Störung behandelt werden.
Müdigkeit bei Menschen, die mit Krebsmedikamenten behandelt werden. Frühe Untersuchungen legen nahe, dass die Einnahme eines bestimmten Ashwagandha-Extrakts von 2000 mg (Himalaya Drug Co, Neu-Delhi, Indien) während einer Chemotherapie die Müdigkeit lindern kann.

Ashwagandha Suisse : Ashwagandha (lat. Withania somnifera) ist eine Pflanze aus Indien. Es ist eines der wichtigsten Kräuter im Ayurveda (traditionelle indische Medizin).

Ashwagandha Bio
Diabetes. Es gibt Hinweise darauf, dass Ashwagandha den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Diabetes senken könnte.
Eine Art von anhaltender Angst, die durch übertriebene Sorgen und Spannungen gekennzeichnet ist (generalisierte Angststörung oder GAD). Einige frühe klinische Untersuchungen zeigen, dass die Einnahme von Ashwagandha einige Angstsymptome lindern kann.

Nebenwirkungen

Bei oraler Einnahme: Ashwagandha ist möglicherweise sicher, wenn es bis zu 3 Monate lang eingenommen wird. Die langfristige Sicherheit von Ashwagandha ist nicht bekannt. Große Dosen Ashwagandha können zu Magenverstimmung, Durchfall und Erbrechen führen. In seltenen Fällen können Leberprobleme auftreten.
Bei Anwendung auf der Haut: Es gibt nicht genügend zuverlässige Informationen, um zu wissen, ob Ashwagandha sicher ist oder welche Nebenwirkungen auftreten können.

Dosierung

MIT DEM MUND:
Bei Stress: Ashwagandha-Wurzelextrakt 300 mg zweimal täglich nach dem Essen (KSM66, Ixoreal Biomed) oder 240 mg täglich (Shoden, Arjuna Natural Ltd.) für 60 Tage.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen

Operation: Ashwagandha kann das Zentralnervensystem verlangsamen. Gesundheitsdienstleister befürchten, dass Anästhesie und andere Medikamente während und nach der Operation diesen Effekt verstärken könnten. Brechen Sie die Einnahme von Ashwagandha mindestens 2 Wochen vor einer geplanten Operation ab.

Schwangerschaft und Stillzeit: Es ist wahrscheinlich unsicher, Ashwagandha während der Schwangerschaft zu verwenden. Es gibt Hinweise darauf, dass Ashwagandha Fehlgeburten verursachen könnte. Es gibt nicht genügend verlässliche Informationen, um zu wissen, ob Ashwagandha beim Stillen sicher ist. Bleiben Sie auf der sicheren Seite und vermeiden Sie die Verwendung.

Ashwagandha Schweiz : Führender Ashwagandha Pulver Exporteur in der Schweiz. Matha Exports International baut seinen Ruf als renommierte Exporteure, Hersteller und Lieferanten aus.

Was ist Ashwagandha?

Withania somnifera, allgemein bekannt als Ashwagandha, indischer Ginseng, Giftstachelbeere oder Winterkirsche, ist eine Pflanze aus der Familie der Solanaceae oder Nachtschattengewächse. Einige andere Arten der Gattung Withania sind morphologisch ähnlich.